34. Hallenfußballturnier in der Gnaser Sporthalle am 17.12. und 26.12.2017.



Ligaportal


Fanreport Sport Union Sport Union

News - Neuigkeiten rund um den USV Gnas

NZ Oberes Raabtal gewinnt den U12 Hallencup vor SG Sonnenberg.

Holte den U12-Hallencupsieg in Gnas: NZ Oberes Raabtal.
2. Platz für die SG Sonnenberg mit Trainer Rene Wagist.

3. Platz für SAZ Allerheiligen.
SV Gnas Juniors erreichte den 9. Platz.

19.11.2017. In einem spannenden Finalspiel siegte beim U12-Hallencup in der Gnaser Sporthalle NZ Oberes Raabtal gegen die Mannschaft des USV Gnas-Spielers Rene Wagist, SG Sonnenberg mit 1:0. Eine klare Angelegenheit war das Spiel um Platz drei, das SAZ Allerheiligen gegen das Team von Muratovic-Junior, JFAZ SVU Liebenau mit 6:1 gewann.
Unter den vielen Zusehern Ex-Sturm Spieler Samir Muratovic, der nicht nur seinem Sohn im Dress der Liebenauer die Daumen hielt, sondern am Ende des Turniers auch zusammen mit Gnas-Vizebürgermeister Ing. Alois Sommer und Union-Bezirksobmann Sepp Stangl die Siegerehrung vornahm.

Die weiteren Platzierungen: 4. JFAZ SVU Liebenau, 5. SV Wienerberg 1921, 6. FC Körmend, 7. ATUS Wartberg, 8. USV Markt Hartmannsdorf, 9. SV Gnas Juniors, 10. ASK Köflach.

Fotos vom U12-Hallencup

Der U11-Hallencupsieg geht an JAZ West DSC.

Der U11-Hallencup geht an JAZ West DSC.
Den 2. Platz holt die slowenischen Mannschaft SNK Radgona.

SV Gnas Juniors 1 erreicht den 7. Platz.
SV Gnas Juniors 2 wurde Achter.

18.11.2017. Im Finale des U11-Hallencup siegte die Mannschaft JAZ West DSC gegen die slowenische Mannschaft SNK Radgona mit 2:0 und holte damit den U11-Hallencup beim 27. internationalen Nachwuchs-Hallencup in der Gnaser Sporthalle. Im kleinen Finale siegte das slowenische Team NK Jarenina gegen FAZ Ost Ilz klar mit 3:0 und wurde Dritter.

Die weiteren Platzierungen: 4. FAZ Ost Ilz, 5. SV Thal, 6. ASK Köflach, 7. SV Gnas Juniors 1, 8. SV Gnas Juniors 2.

Die Siegerehrung nahmen Turnierleiter Thomas Suppan und der Obmann der Bezirks-Sportunion Feldbach, Sepp Stangl vor.

Fotos vom U11-Hallencup

34. Hallenfußballturnier in der Sporthalle Gnas.

Bei den Finalspielen geht es am Stefanitag, 26.12. heuer um 3.900 € Preisgeld.
Der Vorjahressieger Raiffeisenbank Feldbach - Gnas - Bad Gleichenberg.

30.10.2017. Heuer wird das große Hallenfußballturnier des SVU Gnas bereits zum 34. Mal ausgetragen. Diesmal gibt es einen geänderten Modus und das Turnier wird mit 20 Mannschaften an nur 2 Tagen gespielt. Die Vorrundenspiele finden am Sonntag, 17.12. und die Finalspiele am Dienstag 26.12. in der Sporthalle Gnas statt.
 
Nachstehend die Ankündigung sowie die Anmeldung für das Turnier im pdf-Format.

Neue Trainingsanzüge für die Gnaser U9-Mannschaft.


13.11.2017. Die Gnaser U9-Spieler/innen erhielten kürzlich neue Trainingsanzüge.

Dafür möchten sich die Eltern der U9-Spieler/innen bei den beiden Sponsoren,

WOK Fußböden und Gutmann Bodenverlegung

recht herzlich bedanken.

(Beitrag von Christine Sundl) 

Das Mädchenteam des SV Deutsch Goritz gewinnt den U10-Hallencup.

U10-Sieger wurde die Mädchenmannschaft des SV Deutsch Goritz.
Den 2. Platz erreichte NK Jarenina Pesnica 2.

3. Platz für NK Jarenina Pesnica 1.
7. Platz für Lokalmatador SV Gnas Juniors.


12.11.2017. Erstmals nahm eine Mädchengruppe des SV Deutsch Goritz beim 27. internationalen Hallencup in der Gnaser Sporthalle teil und gewann nach spannendem Finalkampf gegen NK Jarenina Pesnica 2 aus Slowenien mit 2:1 und damit den U10-Bewerb.
Den 3. Platz erreichte die Mannschaft NK Jarenina Pesnica 1 durch einen 3:0-Sieg im kleinen Finale gegen den SV Thal.

Die weiteren Platzierungen: 4. SV Thal, 5. SU Straden 6. JSV Mariatrost, 7. SV Gnas Juniors, 8. SG Kitzeck.
 
Die anschließende Siegerehrung nahmen der Ortsbürgermeister von Baumgarten, Sepp Marbler und Turnieradministrator, NMS Direktor Heinz Stubenberger vor.
 
Fotos vom U10-Hallencup

SU Straden siegt im U9-Hallencup-Finale gegen SNK Radgona 1:0.

Die SU Straden holte den U9-Hallencupsieg in Gnas.
Die slowenische Mannschaft SNK Radgona holte den 2. Platz.

Den 3. Platz erreichte das Team SG Fürstenfeld.
Der SVU Gnas erreichte den 6. Platz.

11.11.2017. Beim heutigen U9-Hallencup in der Sporthalle Gnas siegte das Team der SU Straden im Finale gegen das slowenische Team SNK Radgona knapp mit 1:0 und holte damit den U9-Hallencupsieg. Den 3. Platz holte die SG Fürstenfeld durch einen 2:0-Sieg gegen die Fußballschule Raffl.

Die weiteren Platzierungen: 4. Fußballschule Raffl, 5. NK Jarenina, 6. SVU Gnas, 7. SG Preding-Wettmannstätten, 8. FC Körmend.

Die Siegerehrung nahmen der Ortsbürgermeister von Maierdorf, Franz Weiß sowie Turnieradministrator, NMS-Direktor Heinz Stubenberger vor.

Fotos vom U9-Turnier.

SG Fürstenfeld ist U8-Hallencupsieger in Gnas.

U8-Hallencupsieger: SG Fürstenfeld
2. Platz für FAZ Ost

3. Platz für SV Hausmannstätten
Die SV Gnas Juniors belegten den 10. Platz

05.11.2017. Am ersten Tag des 27. internationalen Nachwuchs-Hallencup in Gnas holte die SG Fürstenfeld mit einem knappen 1:0-Sieg über FAZ Ost den U8-Hallencupsieg in der Gnaser Sporthalle, an dem 10 Mannschaften aus 3 Nationen teilnahmen. 
Der SV Hausmannstätten sicherte sich mit einem 1:0-Sieg über SV Gratwein Straßengel im kleinen Finale den 3. Platz. 

Die weiteren Platzierungen: 4. SV Gratwein Straßengel, 5. FC Körmend (HUN), 6. SG Raika Raabtal Juniors, 7. NK Jarenina (SLO), 8. SNK Radgona (SLO), 9. SV Wienerberg 1921, 10. SV Gnas Juniors.
Die Siegerehrung nahmen Ortsteilbürgermeister Franz Kazianschütz und NMS-Direktor Heinz Stubenberger vor.
 
Weitere Fotos

27. intern. Hallencup für Nachwuchsmannschaften in Gnas.


Der Sportverein UNION GNAS JUNIORS veranstaltet heuer bereits den 27. Internationalen Hallencup für Nachwuchsmannschaften. In den vergangenen Jahren haben neben Mannschaften aus Österreich Vereine aus Slowenien, Kroatien und Ungarn an unserem Turnier teilgenommen. 
Alle Spiele werden von Schiedsrichtern des Steirischen Fußballverbandes geleitet.

Am 5. November startete das Turnier. Untenstehend die vorläufigen Auslosungen.

Termine Hallencup 2017 (344 KB)  Turnierregeln (474 KB)

Spielplan U13 (76 KB)   Spielplan U14 (117 KB)  

Spielplan U15 (126 KB)  Spielplan U16 (121 KB)