Ligaportal


Fanreport Sport Union STFV ÖFB

News - Neuigkeiten rund um den USV Gnas

LL.: ASK Voitsberg - USV Gnas am Freitag, 30.09. um 19 Uhr in Voitsberg.


27.09.2022. Nach zwei Heimspielen geht es für die Gnaser in der 11. Runde zum Tabellenführer und Titelfavoriten ASK Voitsberg. Die Weststeirer liegen mit 25 Punkten vor Mettersdorf (22 Pkt) in Führung. Gnas nimmt zurzeit mit 16 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Im Frühjahr gab es in Gnas eine 1:3-Niederlage der Kovacevic-Elf. Auch diesmal ist Voitsberg klarer Favorit.

Schiedsrichter der Begegnung ist Mag. Julian Schnur, seine Assistenten sind Jörg Hofgartner und Vedad Emso.

Es fährt ein großer Bus zum Spiel nach Voitsberg. Abfahrt ist um 16:10 Uhr in Gnas. 

GL Süd: SV Mühldorf - Gnas II am Freitag, 30.09. um 19 Uhr in Mühldorf.


27.09.2022. In der 9. Runde der Gebietsliga Süd spielt Gnas II am kommenden Freitag, 30. September um 19 Uhr in Mühldorf gegen den Fünften der Tabelle, SV Mühldorf. Das letzte Duell endete im Frühjahr in Gnas mit einem 3:1-Sieg der Mühldorfer.

Schiedsrichter ist Klaus Oswald. 

Die Ergebnisse vom Nachwuchs

Gnas Juniors 23.-25. Sept 2022
U17  LK Hartberg B - SG Gnas/ St. Stefan 6:0 (2:0) 
U16 Süd  SG Buch/St. Magdalena - SG Gnas/St.Stefan 4:8 (3:3) Huber 3, Luttenberger 2, Michelic, Lackner, Schantl 
U14 Süd SG St.Stefan/Gnas - St.Nikolai/S 4:0 (2:0) Pressl 2, Leber, Nagler 
U13 Süd BSG St.Anna/A - SG Gnas  abgesagt 
U11 Süd CGnas - St. Stefan/R  5:2 
U10Spielfrei 
U9 (2 Teams) Turnier in Klöch 
U8 (2 Teams) Spielfrei 
U7 (2 Teams) Turnier in Klöch 
  
  Fotos vom Spiel der U11 gegen St.Stefan/R

GL Süd: Gnas II - Pertlstein/Fehring II 1:2 (0:2).

Nach einem Eckball köpfelt Jan Friesinger (Nr. 10) zum 2:0 ein (42.).
Stefan Strohmaier (ganz vorne) gelingt in der 59. Minute der Anschlusstreffer zum 1:2.

24.09.2022. Die jungen Fehringer führten zur Pause mit 2:0. Beide Treffer erzielte Jan Friesinger, in der 11. Minute nach einem Angriff mit Schuss ins linke Eck und in der 42. Minute per Kopf nach einem Eckball. Die Gnaser, verstärkt durch zahlreiche Kaderspieler der Ersten Mannschaft, hatten mit einem Lattenschuss durch Justin Horvat in der 39. Minute Pech.

In der 2. Halbzeit waren die Gnaser drückend überlegen, hatten je einen Stangenschuss und einen Lattenschuss, es wollte einfach nicht sein. Als die Gnaser durch Stefan Strohmaier in der 59. Minute den Anschlusstreffer erzielten, hoffte man auf eine Aufholjagd, die Gnaser drückten weiter, vergaben einige Chancen, doch der Ball fand den Weg nicht ins gegnerische Tor. So jubelten die Pertlsteiner am Ende über den glücklichen Sieg. In der 90. Minute musste der Gnaser Clemens Lerner nach Kritik mit der Ampelkarte vom Platz. 

Fotos vom Spiel

LL.: USV Gnas - Ilzer SV 1:1 (0:0).

Die Nr. 7 der Ilzer, Marcel Kene passt zur Mitte....
...Clemens Seifried schießt zum 1:0 für Ilz ein (74.).

Daniel Zimmermann flankt in den Strafraum....
...Stefan Strohmaier (Nr. 18) verlängert per Kopf, Markus Hadler (Nr. 24) köpft ins eigene Tor zum 1:1 (84.).

23.09.2022. Tolle Stimmung und ein flottes Spiel vor 550 Zusehern, in der die Gnaser in der ersten Halbzeit leichte spielerische Vorteile hatten. Die Ilzer waren bei Gegenangriffen nicht ungefährlich, die Gnaser Verteidigung stand aber gut und ließ keinen Gegentreffer zu. In der 15. Minute köpfelte der Gnaser Verteidiger Tobias Kölli einen Freistoßball von Matthias Schadler knapp am Tor vorbei. Ein Hierzer-Flachschuss konnte vom Ilzer Torhüter, Daniel Schuh abgewehrt werden (23.). Ein weiterer Schuss von David Fink zog übers Tor der Ilzer (29.). Nach einem abgespielten Eckball beförderte der Ilzer Jan Meimer in der 34. Minute das Leder wuchtig und knapp über die Querlatte. Pausenstand 0:0.

Die Gnaser waren über die meiste Zeit im zweiten Spielabschnitt überlegen, aber die Abwehr der Gäste und vor allem Torhüter Daniel Schuh stemmten sich erfolgreich gegen die Angriffe der Kovacevic-Elf. Der eingewechselte Stefan Strohmaier vergab in der 69. Minute nach einer schönen Kombination eine tolle Chance, er rollte das Leder am Tor vorbei. In der 74. Minute kamen die Gäste nach einem über die rechte Seite vorgetragenen Angriff zum 1:0 Führungstreffer. Marcel Kene passte scharf zur Mitte und Clemens Seifried traf ins Netz. 

Die Gnaser drängten weiter, Gabriel Puntigam scheiterte am Torhüter der Gäste (81.) und in der 84. Minute konnten die Gnaser durch ein Eigentor den Ausgleich zum 1:1 bejubeln. Daniel Zimmermann flankte von der linken Seite in den Strafraum, Stefan Strohmaier verlängerte per Kopf und Markus Hadler köpfelte das Leder ins eigene Tor. In der Schlussphase konnte sich Gnas-Torhüter Michael Sammer bei einem 18 m-Freistoß mit toller Abwehr auszeichnen. Im Gegenzug fand Gabriel Puntigam noch eine Möglichkeit vor, schoss aber das Leder aus spitzem Winkel am Tor vorbei. 

In der nächsten Runde müssen die Gnaser zum Titelfavoriten, nach Voitsberg. 

Fotos vom Spiel

Aktuelle Mannschaftsfotos von der KM I und KM II

Am 22. September 2022 wurden Gruppenfotos von den beiden Gnaser Kampfmannschaften aufgenommen. 

Gruppenfotos von Luis Niederl

LL.: USV Gnas - SV Frauental 1:0 (0:0).

Daniel Zimmermann flankt in den Strafraum...
....Raphael Kniewallner köpfelt zum 1:0 ein...

...der Ball ist im Tor.
Der Goldtorschütze, Kapitän Raphael Kniewallner.

16.09.2022. Ein in der ersten Halbzeit ausgeglichenes Spiel mit einem Ausschluss des Frauentaler Sascha Bucher nach Foul an Raphael Kniewallner in der 43. Minute wegen Torraub. Je eine gute Torchance auf beiden Seiten gab es in der ersten Halbzeit. Daniel Schmölzer schob das Leder in der 41. Minute knapp links am Tor vorbei und Gabriel Puntigam überhob in der 45. Minute Torhüter Daniel Paul und das Tor der Gäste. Pausenstand 0:0.

Die Gnaser waren in der 2. Halbzeit zwar die spielbestimmende Mannschaft, taten sich gegen die gut stehende Verteidigung der Weststeirer aber schwer. Richtig gut hausgespielte Torchancen fehlten in diesem Abschnitt. Bis zur 83. Minute. Da gab es einen Angriff der Gnaser, Daniel Zimmermann flankte von der linken Seite in den Strafraum, Raphael Kniewallner stieg hoch und köpfelte zum vielumjubelten 1:0 ein. Ein Arbeitssieg der Gnaser, der nach 95 Minuten perfekt war.

Am kommenden Freitag gibt es für die Gnaser Fans abermals ein Heimspiel. Es kommt der Ilzer SV nach Gnas.

Fotos vom Spiel 

LAZ On Tour 2022

17.09.2022. Auch in diesem Sommer war das LAZ Gnas On Tour. Diesmal waren die Stationen Deutsch Goritz, Hof, Jagerberg, Straden und Kohlberg. Fotos von Leo Suppan.

LAZ ON TOUR 2022 

Freiwillige Helfer für den Ordnerdienst gesucht!


06.09.2022. Der USV Gnas sucht nach wie vor freiwillige Helfer für den Ordnerdienst bei den Heimspielen.

Interessenten mögen sich bitte bei Ordnerobmann Gerald Glieder unter der Tel. Nr. 0664/9212232 melden.