Landesliga 3. Runde: SC Liezen - USV Gnas 0:5 (0:2).



Ligaportal


Fanreport Sport Union Sport Union

Spielberichte

Gnas startet in Leoben mit torlosem Remis in die Meisterschaft.

01. Runde, am 2019-08-09
Bericht von: Luis Niederl
DSV Leoben - USV Gnas  0:0


DSV Leoben: Petrovic, Rinner, Pagger, Hubmann, Tomic, Idrissou (90. Pirklbauer), Schranz, Pigneter, Giermair (83. Waldhuber), Damis, Petkov.
USV Gnas: Roth, Klenner, Suppan, M. Schadler, Wagist, D. Fink, Friedl, Wohlmuth (86. Wagner), Zimmermann (61. Scheucher), Kniewallner, Luttenberger-Haas (75. Strohmaier).
Tore: ---
Gelbe Karten: Idrissou, Tomic bzw. Friedl, Klenner, M. Schadler.
Stadion Leoben: 500 Zuseher, SR. Cetin, Ass. Komornyik, Zarnik.

In der 1. Halbzeit sahen die rund 500 Fans im Donawitzer Stadion ein Spiel mit leichter Überlegenheit der Hausherren, die auch ein paar Torchancen erarbeiteten, aber die Gästeabwehr nicht entscheidend bezwingen konnten. Pausenstand 0:0.

In der 2. Halbzeit fanden die Gnaser besser ins Spiel und hielten die Partie weitgehend offen. Torchancen gab es in diesem Abschnitt auf beiden Seiten, das Spiel war bis zum Schlusspfiff spannend. Ein Remis, das in Ordnung geht. Die Gnaser bleiben damit in Leoben auch nach sieben Spielen ungeschlagen.

Weitere Fotos vom Spiel


 

Mit dieser Mannschaft starteten die Gnaser in die neue Saison.
 

Die Startelf des DSV Leoben.
 

In der 5. Minute wehrt Gnas-Goalie Alex Roth einen Schuss von Mohamadou Idrissou (2.von links) ab.
 

Bernhard Rinner setzt eine Freistoßflanke von Marco Pigneter per Kopf über die Querlatte (14.).
 

Der Schuss von Kapitän Martin Petkov (2. von links) wird von Thomas Suppan (4. von links) zur Ecke abgefälscht (25.).
 

Lukas Tomic übernimmt eine Flanke von Mario Giermair, der Schuss wird zur Ecke gerettet (31.).
 

Einen Freistoß von der Cornernähe köpft Christoph Hubmann (Nr. 8) knapp übers Tor von Roth (39.).
 

De Stanglpass von Raphael Kniewallner (rechts) geht ins Leere (43.).
 

David Fink (2. von rechts) verfehlt das Tor von Christian Petrovcic (45.). Pausenstand 0:0.
 

Eine Hereingabe von Daniel Zimmermann leitet Raphael Kniewallner weiter, doch der gedachte Pass zu David Fink (links) wird von Mark Schranz (2. von links) zur Ecke befördert (47.).
 

Einen Patzer von Thomas Suppan kann Matthias Pagger (Nr. 7) nicht nützen, Alex Roth hält den schwachen Schuss (49.).
 

Eine Wagist-Flanke von links übernimmt Raphael Kniewallner (Nr. 3), trifft jedoch Mitspieler Daniel Luttenberger-Haas (53.).
 

Mohamadou Idrissou entwischt der Gnaser Abwehr, sein Schuss geht übers Tor der Gnaser (63.).
 

Der Schuss von Matthias Pagger wird zur Ecke abgefälscht (65.).
 

Ein Freistoß von der halbrechten Seite durch Matthias Pagger zischt knapp am Tor von Roth vorbei ins Torout (72.).
 

Lukas Tomic (am Boden) köpft eine Flanke am Tor vorbei (73.).
 

Mario Wagner kommt in der 86. Minute zu seinem ersten Einsatz in der Landesliga.
 

Das Spiel ist aus....
 

...beide Mannschaften applaudieren den rund 500 Fans.